Auf Einladung unseres Schülersprechers besuchte uns der Rapper Ben Salomo. Unterstützt von der #clapforcrap – Kampagne der Friedrich Naumann Stiftung sprach Salomo über Antisemitismus in der Rap-Szene und persönliche Erfahrungen. Zum Abschluss performte er noch seinen aktuellen Song „Sie Sagen Mir“ und stand am Ende für Fragen und Selfies zur Verfügung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.