In der „Forscher-AG“ wollen wir zu Beginn an verschiedenen Kleinprojekten lernen, wie echte Wissenschaftler arbeiten. Daran soll sich ein größeres Projekt anschließen, das sich die Schüler*innen selbst ausdenken können, um damit am Wettbewerb „Schüler experimentieren“ teilzunehmen.

Die dabei gewonnenen Erfahrungen sind gleichzeitig die perfekte Voraussetzung für eine erfolgreiche Teilnahme an der „Erfinder-AG Forsche Hilda“ und dem Wettbewerb „Jugend forscht“ in der 9. Klasse.

• Altersgruppe: Klasse 6
• Teilnehmerzahl: 5-15
• Termin: Freitag, 13:30 – ca. 15:00 Uhr
• Leitung: Hr. Feigl