Am Donnerstag, den 24.02.2022 bekamen drei unserer 9. Klassen Besuch von der Hochschule Karlsruhe.

„Wie lässt sich eine Cola-Dose zusammendrücken ohne sie anzufassen?
Wie funktioniert ein Farbdisplay z.B. eines Tablets oder Smartphones?“

Mit solchen Fragen und den passenden Experimenten dazu weckten zwei Studierende der Hochschule Karlsruhe, unterstützt durch die beiden Professoren Herr Ahrend und Herr Nenninger, die Begeisterung unserer Schüler/innen für die Naturwissenschaften und die Technik und beantworteten den Klassen im Anschluss daran Fragen zu einem Studium an der Hochschule.

Die Schüler/innen durften dabei nicht nur staunend zuschauen, sondern aktiv mitmachen und beispielsweise einen Schaltkreis zum Steuern einer LED selbst zusammen stecken und die Farbe der LED mit ihrem eigenen Smartphone einstellen. Auch die beteiligten Lehrkräfte freuten sich über die interessierten Schüler*innen und so manchen „Knall-Effekt“.

Wir bedanken uns ganz besonders bei den Studierenden und den Professoren der Hochschule Karlsruhe für ihren Besuch und ihr tolles Engagement.

Artikel: Herr Langendörfer

[ngg src=“galleries“ ids=“82″ display=“thumbnail“]