Liebe Schülerinnen und Schüler,

damit wir nach dem „Hilda – bei uns läuft‘s“-Wettbewerb, bei dem wir gemeinsam über
10 000 Kilometer gesammelt haben, alle in Bewegung bleiben, haben wir uns überlegt, direkt mit dem nächsten sportlichen Wettbewerb zu starten. Die neue Sport-Challenge am Hilda trägt den Titel:

„Das schaffst du eh nicht.“

Bei dieser Challenge werden dich die Sportlehrer in jeder Woche drei Mal herausfordern. Hierbei steht jede Woche unter einem bestimmten Motto. Gestartet wird mit der Bike-Woche, bei der sich alle Aufgaben rund um das Fahrrad drehen.

Wie läuft die Challenge ab?
Jede Woche wird montags, mittwochs und freitags jeweils ein neues Video mit einer Aufgabe auf unserer Homepage (www.hilda-pforzheim.de) online gestellt. Je nach dem, ob es sich um eine „Challenge“ oder ein „Schlag den Lehrer“ handelt, hast du nun folgende Aufgabe:

Challenge:
Versuche die Bewegungsaufgabe des Sportlehrers nachzumachen!

Schlag den Lehrer:
Sei besser als der Lehrer!
Schaffe je nach Aufgabe mehr Wiederholungen, sei schneller …

Und wenn ich es schaffe?
Wenn du die Challenge schaffst oder den Lehrer schlägst, hältst du das am besten in einem kurzen Video fest und schickst es per schul.cloud an den Lehrer, der dich herausgefordert hat. Damit auch DEIN Sportlehrer sieht, wie fleißig du an der Challenge teilnimmst, schickst du das Beweisvideo ebenso an ihn!

Bis wann habe ich Zeit?
Jede Mottowoche endet sonntags. Bis dahin hast du Zeit, alle drei Herausforderungen zu meistern. Montags beginnt dann immer die neue Mottowoche.

Die Sportfachschaft wünscht dir viel Spaß beim Mitmachen, Ausprobieren und Üben, Üben, Üben, denn ganz von uns selbst überzeugt behaupten wir: Das schaffst du eh nicht!