ANGEBOTE

„Hilda hilft“ ist eine Aktion, bei der Schülerinnen und Schüler des Hilda-Gymnasiums Pforzheim durch kleine Aktionen Geld für sozial benachteiligte Mitmenschen sammeln. So gibt es an den beiden Elternabenden pro Schuljahr einen Stand, an dem Butterbrezeln und verschiedene Getränke verkauft werden.

Hilda hilft Elternabend 1

Des Weiteren gab es in der Weihnachtszeit 2013 erstmalig eine Hilda-Plätzchen                    Aktion, beiHildabrötchen Hilda hilft 2 der Bäckereien aus der Region Hilda-Plätzchen etwas teurer verkaufen oder ein Spenden-Sparschwein in ihrer Bäckerei aufstellten. Auch dieser Erlös kommt „Hilda hilft“ und damit benachteiligten Menschen zugute. Lesen Sie hier den Bericht der Pforzheimer Zeitung.

Im Jahre 2013 konnte mit einem Betrag von 2000 Euro der Schulhaus-Neubau in Mali unterstützt werden. Die nächste Spende wird dem Hilfsverein „Menschen in Not“ der Pforzheimer Zeitung zugutekommen und somit bedürftige Menschen in Pforzheim unterstützen.

Für ein zweijähriges ehrenamtliches Engagement erhalten die Schülerinnen und Schüler am Ende ein Zertifikat.

 

Besucherzähler

Besucher diesen MonatBesucher diesen Monat100000
Besucher seit 04/2016Besucher seit 04/20161991334
Besucher aktuell 57

       KONTAKT
Hilda-Gymnasium

Kiehnlestraße 25
D-75172 Pforzheim
07231-392361
Lage | Anfahrt | Impressum

Zum Seitenanfang